Dein Startvorteil

Dein Startvorteil

Warum es sich lohnt, in Design zu investieren.

Frau, Schönheit, Strahlen, Beauty
© Katharina Steiner / Kath Visual

Gerade wenn man beginnt, sich selbständig zu machen oder seinen Traum zu verwirklichen, wird man mit der Entscheidung konfrontiert, sein Unternehmen zu gestalten. Nicht nur inhaltlich, sondern eben auch visuell. Das ist für viele eine Herausforderung.

Oft fehlen die finanziellen Mittel, um es professionell machen zu lassen, oder man legt nicht genug Wert auf „Äußeres“ und denkt, dass die Idee doch eh so schon perfekt wäre und man das doch nach außen hin merken muss. Oder man hat einfach nicht den nötigen Blick für die Schönheit, welche die eigene Businessidee verdient hätte, um so richtig aufblühen zu können. Was es auch ist, es gibt zahlreiche Gründe, welche die Menschen dazu bewegen, das visuelle Erscheinungsbild nicht von einem Professionisten gestalten zu lassen. Was bleibt da also noch anderes übrig, als es selbst zu tun?

Starte von einem höheren Level aus

Ich kann jedoch aus Erfahrung sagen, dass es sich immer lohnt, in gutes Design zu investieren. Es bringt dir sozusagen einen Startvorteil. Du startest schon mal von einem höheren Standpunkt - einem höheren Level - aus, wirkst professionell und wirst ernst genommen. Zukünftige Kunden vertrauen dir und deinem Auftritt, einfach weil sie sehen, dass du bereits in dein Unternehmen investiert hast, und es somit ernst meinst. Ja, sie sehen, dass du auch an dein Business glaubst und da voll dahinter stehst.

Investiere 100 Prozent

Betrachte einfach mal den visuellen Auftritt von einem Business, welches gerade startet und nicht in einen guten Designer investiert hat. Würdest du als Neukunde, der die Person gar nicht kennt, dort auf Anhieb etwas kaufen wollen? Denkst du, dass irgendein Geschäft in der Innenstadt jemals Erfolg oder auch nur einen einzigen Kunden hätte, wenn es nicht 100% in sein Design investieren und das Maximale aus seiner Präsentation und dem Showroom, welchen es zur Verfügung hat, rausholen würde? Nein. Es hätte keinen Erfolg. Und warum soll es bei kleinen Unternehmen oder Selbständigen wie uns anders sein?

Sympathie oder Bewunderung

Wir sollten uns vor Augen führen, wie wir selbst in diesen Situationen denken. Natürlich macht ein nicht allzu professioneller Auftritt auch sympathisch, aber nicht, weil wir den Menschen oder die Marke bewundern und uns gepusht fühlen, sondern - weil er uns Leid tut! Und ich denke, das ist wirklich nicht erstrebenswert, oder? 

Verschaffe dir einen Startvorteil

Also, verschaffe dir einen Startvorteil. Sei schlau, wenn du startest und entwirf ein geniales Konzept, welches dich selbst zum Ausdruck bringt mit all deinen Stärken. Businesses, welche sagen, sie investieren später, wenn sie das Geld dazu haben, oder wenn sie größer sind und sie dann endlich mal jemand sieht, werden nie groß. Es ist leider die Wahrheit. Und daher sollten wir mit gutem Beispiel voran gehen und gleich professionell starten. Wenn schon, denn schon, so quasi.

Achte auf das Wesentliche

Wenn dir dein Business das wert ist - und wenn du an deine Idee glaubst, dann ist es dir das wert - dann achtest du bereits an der Startlinie auf das Wesentliche. Ich sage nicht, dass man sofort in allem ein Profi sein muss, und es den großen Konzernen nachtun soll, welche zig Summen in Werbung und Marketing investieren. Aber zumindest soviel, wie du brauchst, um wahrgenommen zu werden.

Leuchte und strahle

Denn wenn du nicht leuchtest, wenn dein Business nicht strahlt, dann lockst du damit auch keinen Kunden an! Das sollte dir immer bewusst sein. Und du möchtest mit deinem Unternehmen ja sicher Geld verdienen, oder? Du möchtest Kunden finden, dann musst du zuerst einmal Geld in die Hand nehmen, oder eben deine eigene Hand nutzen um etwas Geniales herzustellen wie einen professionellen visuellen Auftritt.

Kunden ohne Aufwand

Du siehst also, was zählt ist der Wert. Dein Selbstwert, genau genommen. Ich kenne viele Menschen, die es sich geleistet haben, von mir einen visuellen Auftritt gestalten zu lassen, obwohl ihr Unternehmen noch ganz in den Startlöchern war. Und was es ihnen gebracht hat? Kunden in kürzester Zeit und ohne Aufwand, einfach nur durch perfekt gestaltete Werbung. Man muss wissen wie und wo man seine Kunden erreicht, und wer überhaupt seine Kunden sind, dann ist es ein Kinderspiel. Aber eben, das ist wiederum auch eine Kunst für sich, und dazu ist nicht jeder geboren. Aber es gibt so viele geniale Menschen auf der Welt, die Talente haben, welche sie uns gerne zur Verfügung stellen. Es gibt wahnsinnig gute Ideen und Produkte, die nur darauf warten, in Anspruch genommen und genutzt zu werden. Aber man muss weise entscheiden, was nun wirklich wichtig für einen ist, im Moment.

Sei es dir wert

Entscheide also selbst, in welche Richtung du dein Unternehmen steuern möchtest. Und vor allem, ob es dir - und ob du dir - es wert bist, gleich von Anfang an richtig durchzustarten. Die Möglichkeit wäre da. Und nichts kommt besser an, als wenn du gleich von Beginn an strahlst und dich so zeigst, wie du dich am liebsten sehen möchtest.

Deine Kunden freuen sich auf dich!

Alles Liebe.

Kath

Kontakt

Katharina Steiner, BA

Kath Visual. Visuelle Gesamtpakete aus einer Hand und einem Herz.

 

Schönbrunner Straße 289/8

1120 - Wien

Austria

 

Tel   +43 660 57 66 567

Mail   studio@kathvisual.at

Web   www.kathvisual.at

 

 

Meine AGB